Über NET-24

Bietet übersichtliche Information für den persönlichen Vorteil und einen Emaildienst mit Ihrer persönlichen Emailadresse im Internet. Es ist leicht zugänglich mit Fokus auf User aus Österreich. Ein Online-Angebot von SOCIUS Österreich.

KONTAKT INFO
  • Adresse: Jedleseer Straße 102,
    A-1210 Wien, Österreich
  • Telefon: +43 (0)1 202 26 86
  • Email: Kontaktformular
oe24.at

Klima-Aktivist bei Hungerstreik beinahe gestorben

Ein 61-jähriger Klimaaktivist in Deutschland ist nach einem Monat ohne feste Nahrung fast gestorben. 


krone.at

Morddrohungen gegen weitere slowakische Politiker

Während der bei einem Attentat schwer verletzte slowakische Ministerpräsident Robert Fico weiter auf der Intensivstation liegt, erhalten offenbar mehrere hochrangige Politiker des Landes Morddrohungen. Der verhaftete Attentäter (71) ist am Samstag erstmals vor Gericht aufgetreten. Im Video oben sieht man seine Ankunft.


oe24.at

Austria Wien trotz 2:1-Sieg nur Qualigruppen-Zweiter

Die Wiener Austria hat die Qualifikationsgruppe der Fußball-Bundesliga auf Platz zwei beendet.


krone.at

Flughafen Innsbruck mit neuem Ziel in Griechenland

Am Flughafen Innsbruck ist die Freude groß: Ab sofort wird einmal die Woche eine weitere griechische Insel angeflogen. Abgewickelt werden die Flüge von Idealtours mit einer Südtiroler Airline. 


oe24.at

Prödl enthüllt brisante Story über EURO 2016

ÖFB-Star sprechen offen über EURO-Debakel: "Das war ein Fehler von Marcel Koller" und "Wir haben uns belogen." 


krone.at

Schieder ?schockiert? über FPÖ-Wahlkampf

Der Spitzenkandidat der SPÖ für die EU-Wahl Andreas Schieder zeigt sich ?einigermaßen schockiert? über den Wahlkampf-Stil der Freiheitlichen: ?Die FPÖ-Plakate sind schrecklich und zeigen ein ganz schreckliches Weltbild und sind eines normalen Wahlkampfs nicht würdig?, meint der rote Listenerste im Interview. Heraushalten will sich Schieder aus der Debatte um privat getätigte Äußerungen der Grünen Spitzenkandidatin Lena Schilling.


krone.at

28 Kilometer Stau auf A10 im Pfingstreiseverkehr

Bereits früh am Pfingstsamstag sind in Salzburg und Tirol Verkehrsstaus gemeldet worden. Auf der A10 (Tauernautobahn) in Salzburg bremste sich vor einem einspurigen Baustellenbereich der Verkehr ein. Zeitweise standen die Kolonnen 28 Kilometer bis zum Knoten Salzburg zurück, teilte der ÖAMTC in einer Aussendung mit. Die Reisenden verloren zwischen drei bis teilweise fünf Stunden Zeit.


krone.at

Fix! Didi Kühbauer wird neuer WAC-Trainer

Didi Kühbauer wird neuer WAC-Trainer! Das gab Präsident Dietmar Riegler am Samstag nach dem 3:1 der Kärntner gegen WSG Tirol bekannt.


oe24.at

Umfrage-Schock für Joe Biden

Meinungsforscher: "Er verliert Stimmen von links, rechts und der Mitte"


oe24.at

Klenk rät Schilling zu Rücktritt

Jetzt meldet sich Falter-Chef Florian Klenk in der Causa Lena Schilling zu Wort.